Schüleraustausch in eine Secondary High School

Dieses Schüleraustauschprogramm dient zur Erweiterung
der Englischkenntnisse. Die Teilnehmer lernen einen anderen Kulturkreis kennen und Freundschaften die hier geschlossen werden, halten oft ein ganzes Leben lang.


Programme:

    Halb- oder ganzjährige Schulaufenthalte

    (ab Januar oder September)
    Schulbesuch einer Secondary High School
    Unterbringung in einer Gastfamilie
    Altersgruppe: 9. - 10. Klasse


Das Schuljahr in Irland beginnt im September und endet im Mai. Wer möchte kann für ein komplettes Schuljahr (9 Monate) bleiben oder die Dauer des Aufenthaltes selbst mitbestimmen. In Absprache mit der Schulleitung ist eine Austauschdauer zwischen 3 und 6 Monaten möglich. In der Regel werden Austauschschüler in Irland im Januar oder September aufgenommen.
Der Austauschschüler lebt in der Gastfamilie und nimmt am täglichen Familienleben teil. Durch das Leben in der Gastfamilie und den örtlichen Schulbesuch erweitert man nicht nur seine Englischkenntnisse, sondern lernt den neuen Kulturkreis kennen und verstehen.

 

LEISTUNGEN

weiterlesen

    Vermittlung in eine Gastfamilie mit Unterkunft und Verpflegung

    im County Cavan oder Monaghan

    Persönliche Gespräche mit Eltern und Schüler

    Persönliches Vorbereitungstreffen für Schüler und Eltern vor der Abreise

    Persönliche Beratung und Betreuung vor, während und nach dem Austausch

    Ausführliche Informationen über Irland zur Vorbereitung

    Transfer zu / von der Gastfamilie

    Anmeldung und Besuch einer öffentlichen Secondary School im County Cavan oder Monaghan

    Erkundungstour vor Ort

    Betreuung durch unsere Koordinatorin vor Ort

    24-Stunden-Notfall-Telefondienst

 

Vom Austauschschüler selbst zu übernehmen sind Ausgaben für:

Hin und Rückflug – Frankfurt/Dublin

    Schuluniform
    Schulbücher
    Schultransport
    Kosten für das „Transition Year“
    Kranken- Unfall und Haftpflichtversicherung

Da nicht immer alle o.g. Ausgaben benötigt werden, wie z. B. für Schultransport oder das „Transition Year“, werden diese Kosten separat angegeben. Die notwendigen Versicherungen können die Familien über die eigenen Versicherungsunternehmen abschließen oder bestehende Versicherungs-Verträge entsprechend ergänzen.

 

OPTIONAL

weiterlesen

    Kranken- Unfall und Haftpflichtversicherung
    Reiserücktrittsversicherung