Kurzaufenthalt in den Ferien

Ein Kurzaufenthalt in Irland bietet Schülern die Möglickeit
ihre in der Schule erlernten Sprachkenntnisse praktisch anzuwenden. Oft steigt dadurch die Motivation, sich in der Schule intensiver am Englischunterricht zu beteiligen.

Programm:

    Zwei bis drei Wochen in den Oster- oder Sommer Ferien

    Unterbringung in einer Gastfamilie
    Alter: ab 13 Jahre

     

Ein Aufenthalt in einer Gastfamilie ist der perfekte Weg, die irische Kultur richtig kennen zu lernen. Man erlebt das Familien- und Arbeitsleben hautnah. Als Teil der Familie kann man seine Englischkenntnisse auf die Probe stellen. Die Gastfamilien werden sorgfältig ausgewählt und leben in einer sicheren Wohngegend. Die Familien sind aufgeschlossen und freundlich und haben ein echtes Interesse, ihr Heim und ihre Kultur mit Besuchern aus anderen Ländern zu teilen.

 

LEISTUNGEN

weiterlesen
Vermittlung in eine Gastfamilie mit Unterkunft und Verpflegung
Ausflüge und Alltagserlebnis mit der Familie
Transfer vom Flughafen zur Gastfamilie
Betreuung vor Ort

 

OPTIONAL

weiterlesen

Kranken- Unfall und Haftpflichtversicherung
Reiserücktrittsversicherung

Hin und Rückflug – Frankfurt/Dublin